Hawa Kitesurfing Spots

Hawa Kitesurfing Spots

Wir haben Zugang zu 3 Spots:

Die "Hawa Plattform in Soma Bay" & "Tobia Island" 

sind die Ziele unserer täglichen Kite-Abenteuer und der Ausgangspunkt für die begleiteten Downwinder zurück zur Hawa Station.

Der dritte Spot "Hawa Station" befindet sich direkt an unserer Schule, wo man jederzeit kiten kann!

 

Die Hawa Plattform in Soma Bay

Unser Hauptspot für Schulung & Freeriding

 

Mit dem weitläufigen Stehrevier und dem konstanten Wind bietet unser einzigartiger Hauptspot ideale Bedingungen für alle Könnensstufen.

Die Hawa Plattform ist inmitten der Soma Bay verankert und umgeben von stehtiefem Wasser. In Luv der Plattform befinden sich keine Gebäude oder Hindernisse, wodurch der von den Bergen wehende thermische Wind bei Erreichen der Plattform sehr konstant ist. Die Plattform ist der Ausgangspunkt für die Kite-Sessions. Dort pumpen wir deine Kites auf und helfen dir mit dem Kite-Aufbau im stehtiefen Wasser. Du brauchst eine Pause? Dann entspanne auf der Plattform und erfrische dich mit einem Kaltgetränk aus der Eisbox!

Die Hawa Plattform in der Soma Bay
Die Hawa Plattform in der Soma Bay

Deine Vorteile als Freerider

  • Der Wind ist konstant und wenig böig
  • Wegen der thermischen Windeffekte ist der Wind für gewöhnlich 2-3 Knoten stärker als in der Vorhersage für Soma Bay
  • Weitläufiges Stehrevier mit überwiegend glattem Wasser
  • Bei Flut ist die Insel größtenteils überspült, was das Revier zusätzlich vergrößert
  • Wie wäre es mit einem begleiteten 7 km Downwinder zurück zur Hawa Station?

Deine Vorteile als Schüler

  • Stehtiefes & glattes Wasser
  • Große Übungsflächen an dem nicht überlaufenen Spot
  • Spare Energie & Zeit: Unsere Zodiacs bringen dich zurück zum Ausgangspunkt
Die Hawa Plattform in der Soma Bay

Tobia Island

Zur Abwechslung!

  • Tobia Island ist unser Alternativspot zur Hawa Plattform
  • Die Insel mit dem weißen Sandstrand ist etwa 600 m lang und 300 m breit und eignet sich daher ideal für den Aufbau und das Starten/Landen der Kites. Südwestlich der Insel befindet sich ein Stehrevier mit direktem Zugang zum offenen Meer, welches gut geeignet ist für Fortgeschrittene und Unterrichtsstunden wie beispielsweise den Body-drag
  • Der Spot ist 6 km von der Hawa Station entfernt. Als Freerider kannst du dich beim Downwinder in den Wellen austoben
  • Sollte der Wind nachlassen, wartet südöstlich der Insel ein Korallenriff darauf, erkundet zu werden
Hawa Platform at Soma Bay
Die Hawa Plattform in der Soma Bay

Hawa Station

Kite zu jeder Zeit!

  • Direkt an der Hawa Station am Strand des Menaville Hotels in Safaga haben wir eine ausgewiesene Kitesurfing-Zone
  • Die Start- und Landezone ist begrenzt durch die Sonnenschirme der Hotelanlage. Daher empfehlen wir den Spot nur erfahrenen Kitern
  • Wenn man 20 bis 30 m in die Bucht hinauskitet, findet sich konstanter Wind und Kabbelwasser
  • Etwa 1 km in Lee des Startpunkts an der Hawa Station befindet sich eine Lagune mit stehtiefem Flachwasser - das perfekte Ziel für deinen Kiteausflug!
Hawa Platform at Soma Bay

Du hast Fragen?